Artikelnummer:

eb5443
Bewertung:
Kompatibel mit:
Einsatzbereich:

Mit dieser Erweiterung rüsten Sie Ihren RPi jetzt mit Audio Ein- und Ausgängen aus, ähnlich so wie Sie es bereits von einer PC Soundkarte her kennen.

39,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard Versand)

momentan nicht verfügbar
Ofizieller Raspberry Pi Reseller

Beschreibung

Cirrus Audio Karte für Raspberry Pi Hat Modelle

Mit dieser Erweiterung rüsten Sie Ihren RPi jetzt mit Audio Ein- und Ausgängen aus, ähnlich so wie Sie es bereits von einer PC Soundkarte her kennen. Der Raspberry Pi kann zwar bereits mit Audiofunktionen umgehen, diese wurden aber wegen der Anforderung "Kostenersparnis" nur recht begrenzt umgesetzt bzw. eingebaut.
Auf Basis des Cirrus Logic Audio-Hub WM5102, WM8804 S/PDIF-Transceiver und ein Paar WM7220 Mikrofon-ICs wurde die nun Raspberry Pi Hat Modell  kompatible Cirrus Audio Card neu designt. Sie bringt gleich einen eigenen Onboard 1.4W (pro Kanal) Class-D-Leistungsverstärker zum direkten Anschluss externer Lautsprecher (erfordert ein separates Netzteil!) mit, sodass auf "aktive Boxen" verzichtet werden kann.

Info: Dieser Artikel ist abgekündigt (EoL - End of Life) und ist nicht mehr lieferbar!

Eingänge:

  • 3,5 mm Klinke (4-polig) - Mikrofon z.B. für Spiele oder VoIP-Anwendungen
  • 2 x On-Board-MEMS-Mikrofon
  • 3,5 mm Klinke Stereo-Line-Eingang zum Anschluss von z.B. digitalen Audio-Player oder Mobiltelefone
  • SPDIF Coaxial Digital (nicht optisch)

Ausgänge:

  • 3,5 mm Klinke (4-polig) für Headset bzw. Kopfhörer
  • 3,5-mm-Buchse Stereo-Line-Ausgang für Geräte wie z.B. externer Stereo-Verstärker oder Aktivlautsprecher
  • SPDIF Coaxial Digital

zusätzliche Funktionen:

  • On-Board-Klasse-D-Leistungsverstärker für externe Lautsprecher, mit Anschluss für externe Stromquelle
  • Pin-Header für zusätzliche externe Anbindungen (mehr dazu siehe Dokumentation)
  • Raspberry Pi Hat Formfaktor

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
3 von 5 Läuft leider nicht OOTB

Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich die Karte zum Laufen gebracht habe. Die Anleitung zum Kompilieren des Kernels funktioniert nicht mehr, da das Programm mkknlimg nicht mehr mit installiert wird.
Ich musste letztendlich auf die Anleitung http://www.horus.com/~hias/cirrus-driver.html zurückgreifen.
Ich habe den vorkompilierten Kernel heruntergeladen und die entsprechenden Schritte nach der Anleitung durchgeführt. Dann endlich konnte ich die Karte benutzen.

., 27.12.2016
Einträge gesamt: 1

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.