Artikelnummer:

eb5495
Bewertung:
Kompatibel mit:
Einsatzbereich:
Die RPi Erweiterung Gertbot ermöglicht eine Nutzung bzw. Steuerung von Hochstromlasten (Motoren, Relais) an dem Raspberry Pi bzw. über dessen GPIO Schnittstelle, kann aber auch eigenständig verwendet und mittels Computer via seriellem UART-Anschluss gesteuert werden.
66,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard Versand)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Beschreibung

Motorsteuerung Gertbot für Raspberry Pi

Die RPi Erweiterung Gertbot ermöglicht die Nutzung von Hochstromlasten (Motoren, Relais) an dem Raspberry Pi bzw. dessen GPIO Schnittstelle. Die Platine ist geeignet für alle Raspberry Pi "Einzer-" Modelle (A, A+, B, B+), aber auch für den neuen Raspberry Pi 2 Modell B. Das Board kann aber auch eigenständig verwendet und mittels Computer via seriellem UART-Anschluss gesteuert werden. Die Gertbot Platine ist Ideal für die Robotertechnik geeignet und speziell dafür vorgesehen, da sie eine Steuerung von bis zu vier "Bürsten-" Gleichstrommotoren oder 2 Schrittmotore ermöglicht. Die PWM-Signale können aber auch zur Lichtsteuerung sehr großer LED-Arrays genutzt werden. Die Gertbot Platine kann Signale im DCC-Protokoll für digitale Modelleisenbahnen erzeugen. Eine Demoanwendung nebst Quellcode kann, mit vielen weiteren Beispielen auf der Gertbot Website heruntergeladen werden. http://www.gertbot.com

Hardwaredetails:

  • 4x Treiber (8V bis 30V DC bei je 2,5A) Konfigurierbar für 2x 5A oder 1x 10A
  • 2x Treiber-Ausgänge für 30V DC bei 3A
  • Ausgänge mit Überlast- und Überhitzungsschutz
  • integrierter Mikrocontroller ATSAM3S2B 64 MHz Cortex-M3
  • Kommunikation mit Raspberry Pi über GPIO mit seriellen Tx-, Rx-Stifte
  • Optionale Stiftleiste für Zugriff auf Tx-, Rx-Signale (bei Einsatz ohne RPi, unbestückt!!)
  • Stiftleiste zum Kaskadieren, ermöglicht Nutzung von bis zu 4 Gertbot's

programmierbare Stiftleiste:

  • Eingänge für Endschalter,
  • 4x12bit ADC Eingang,
  • 2x12bit DAC Ausgänge,
  • bis zu 16x GPIO

Die Befestigungsbohrungen der Gertbot Erweiterungsplatine sind nur kompatibel zu den RPi 1 Modellen A+, B+ und zur PI 2 B Platine. Die Bohrungen der älteren Modelle A und B passen nicht!

Steuerungsfunktionen (Bürsten-/Brushed-)Gleichstrommotore:

  • Drehzahl,
  • Richtung,
  • Sanftanlauf,
  • Stopp bei Schließen des Endschalters

Steuerungsfunktionen von Schrittmotore:

  • Geschwindigkeit,
  • Schritte,
  • Richtung,
  • Stopp bei Schließen des Endschalters
Programmierbare Kurzschluss- oder Überhitzungs-Erkennung erfolgt über E/A-Stiftleiste. Bei erkanntem Fehler, können folgende Funktionen bzw. Reaktionen ausgeführt werden:

1. Motor laufen lassen,
2. Motor stoppen,
3. Platine abschalten, oder
4. Notabschaltung für alle Platinen (Kaskade)

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Top Preis/Leistung

Ideal für präzise DC- oder Schrittmotorsteuerung.
Eigentlich fertig gestrickt für CAD-Fräsen oder 3D-Drucker, aber noch vieles mehr.
Der Prozessor wird über serielle Schnittstelle gesteuert, was Echtzeitbetrieb (unabhängig vom Raspi-Betriebssystem) garantiert.
Auch einzeln, ohne Raspberry-Pi an seriellen Schnittstellen zu betreiben.
Jeder Motor (4 Stück DC oder 2 Stück Stepper) kann mit max. 2.5A pro Spule betrieben werden.
Mit Lötarbeiten 2 DC oder 1 Stepper mit 5 A oder 1 DC mit 10A.
Gute SMD-Lötkenntnis und -Werkzeug vorausgesetzt!
Open-Source Treiber in C und Python.
Da die Befehlssätze an die serielle Schnittstelle in allen Programmiersprachen gleich sind, ist
aber jedes Skript anwendbar, welches diese Schnittstelle unterstützt.
Ich habe Node.js mit dem Modul serialport benutzt.
Für 5 Ampere aufwärts scheinen mir Leiterbahnen und Schraubkontakte etwas zu schwächlich.
Da die Ausgänge aber parallel geschaltet werden kann ich mich auch irren.
Kurzschlussfest und Überlastschutz.
Diverse digital und analog Ein- und Ausgänge konfigurierbar.
2 Opendrain Outputs mit 2.5A 30V.
Wirklich rundum gelungen.
Ausdrücklich für die Entwicklung geeignet, nicht kommerziell, da keine diversen Zulassungen.

., 30.07.2015
4 von 5 Nichts für Anfänger

Dieses Board ist extrem vielseitig und nicht für unbedingt für Anfänger zu empfehlen. in Verbindung mit den PI3 muss erst einmal die UART-Schnittstelle aktierivert werden, was mit den Programmen von der Gertbot-Website nicht funktioniert, man muss schon recherchieren, am Ende ist es einfach und es gibt mehrere Möglichkeiten. Zu bemängeln ist die fehlende Dokumentation, die Gertbot-Website ist verwirrend in der Hinsicht, dass es ältere und neuere Software/Beschreibungen gibt. Am Ende ist es mir wegen eine defektne Netzteils und einer Überspannung von 60V abgeraucht, am Board ist kein Schaden zu erkennen, aber es reagiert nicht mehr.

., 21.01.2017
Einträge gesamt: 2

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.