Smarti Pi Touch Gehäuse für das Raspberry Pi Display Gehäuse ohne Steckfläche

Artikelnummer:

eb5703-002
Bewertung:
Einsatzort:
Kompatibel mit:
Farbe:
Das Smarti Pi Touch Gehäuse ist nicht nur robust, sondern auch vielseitig Montier- und Aufstellbar! Es schützt nicht nur das offizielle Raspberry Pi Touchscreen Display, sowie den Raspberry Pi, auch die HAT kompatible GPIO Schnittstelle bleibt frei und für Erweiterung Platinen weiterhin nutzbar!
25,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard Versand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

die gewünschte Gehäusefront
Ofizieller Raspberry Pi Reseller

Beschreibung

SmartiPi Touch Case für Raspberry Pi Touch Display

Das Smarti Pi Touch Gehäuse ist nicht nur robust, sondern auch vielseitig Montier- und Aufstellbar! Es schützt nicht nur das offizielle Raspberry Pi Touchscreen Display, sowie den Raspberry Pi, auch die HAT kompatible GPIO Schnittstelle bleibt frei und für Erweiterung Platinen weiterhin nutzbar!

Das Samarti Pi Touch bringt für den sicheren Stand oder eine Montage an Wänden, auf Ebenen und geneigten Flächen gleich 2 unterschiedliche Halterungen mit. Die Montage gestaltet sich intuitiv einfach. Der Aufstell- bzw. Montagewinkel lässt sich stufenlos mit den mitgelieferten Schrauben einstellen.

Am Gehäuse ist eine Steckfläche als Halterung für die Pi Kamera vorhanden, die mit einem großen Spielzeughersteller kompatibel ist. Darauf lässt sich die Raspberry Pi Kamera stecken, aber auch eine eigene Konstruktion realisieren! Bei diesem Modell ist keine Steckfläche an der Front angebracht.

Die Stromversorgung erfolgt entweder über GPIO Jumperkabel, oder über Micro USB. Dafür liegt ein spezieller Y-Adapter der Lieferung bei.

Lieferumfang:

  • Gehäuseteile für Raspberry Pi Touchscreen Display
  • Gehäuseteile für eine Raspberry Pi Kamera Platine
  • große (Stand-) Halterung
  • kleine Montagehalterung
  • MicroUSB Y-Kabel zur Stromversorung
  • 1 Montagewerkzeug
  • Schrauben

Bewertungen (15)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Optimales Gehäuse mit Lego-Chic

Das Gehäuse ist stabil, die Konstruktion durchdacht, insbesondere die Lego-kompatiblen Felder überzeugen, eröffnen sie doch interessante Möglichkeiten in der Kombination mit vorhandenen Lego-Teilen. Auch das beiliegende Kameragehäuse ist sehr viel praktischer als die sonst für Raspi-Kameras üblichen, da auch wieder Lego zur Befestigung genutzt werden kann.

., 08.09.2016
Einträge 1 – 10 von 14
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Top Raspi-Gehäuse für Experimente

Habe ein gut durchdachtes Gehäuse mit vielen Möglichkeiten bekommen.
Ich bin sehr zufrieden. Das Raspi ist gut zugänglich und ich kann von Experiment zu Experiment gut umbauen. Das mit dem LEGO finde ich eine gute Idee. Ich habe noch Bausteine und kann damit Sensoren positioniere.

., 18.10.2016
5 von 5 Super

super

., 03.11.2016
4 von 5 Ganz gut aber


beim Raspberry Pi 3 kein Zugang zum HDMI Anschluss. Dank einer Fräse konnte dieses Mängel behoben werden, aber dann kann man den Deckel über dem Rasp. nicht nutzen. Die Befestigung lässt keine Erweiterungsplatinen zu. Der Hersteller könnte sich etwas mehr Mühe geben!


., 08.12.2016
5 von 5 Robuste, ästhetisch, gut durchdacht

Unter den wenigen Gehäusen für den Raspberry Pi und seinem offiziellen Touchscreen ist dieses aus meiner Sicht aktuell die professionellste Konzeption. Das durch Kickstarter finanzierte Gehäusekonzept ist eine gut durchdachte Konstruktion, mit einem optisch ästhetischen Erscheinungsbild. Die Lego Applikationen sind für Lego Fans sicher ein tolles Gimmick. Wer davon weniger sehen möchte hat die Möglichkeit die Frontseite entsprechend ohne Lego zu bestellen. Das Gehäuse erlaubt vollen Zugriff auf die GPIO sowie USB und Ethernet Anschlüsse. Zusätzlich lassen sich auch problemlos HAT kompatible Erweiterungsplatinen auf den GPIO Header aufstecken und nutzen ohne das Gehäusekonzept zu stören. Ein kleiner Wermutstropfen ist die nicht nutzbare HDMI Buchse des Pi bei der Verwendung des Gehäuses, da in diesem Bereich Befestigungselemente platziert sind. Der Hersteller weist auf diesen Umstand aber deutlich hin, daher ist das nicht als Punktabzug zu werten. Zudem wird in den meisten Projekten, die den Pi Touchscreen verwenden, eine parallele Nutzung des HDMI Ausgangs wahrscheinlich wenig gefordert sein. Wer auf den HDMI Ausgang zwingend angewiesen ist, kann mit etwas Geschick und Vorsicht das Gehäuse entsprechend modifizieren, was aber eher nicht zu empfehlen ist, um das profesionelle Aussehen nicht zu zerstören. Der Hersteller bietet zudem Deckel als 3D-Print Vorlage in 2 verschiedenen Größen an, mit dessen Hilfe sich eigene Elektronik auf der Rückseite des Gehäuses verbauen und professionell verstecken lässt. Toll wäre noch, wenn diese Deckel direkt mitbestellt werden könnten, statt sie selbst per 3D-Druck herstellen lassen zu müssen. Zu guter letzt hat dieses Gehäuse einen für die gebotene Qualität herausragenden Preis. Wer mal auf die Suche nach professionell aussehenden Gehäusen gegangen ist weiß, dass es kein Problem macht, hier ein Vielfaches mehr auszugeben als die Pi Hardware und Peripherie Elektronik selbst kostet. Daumen hoch für dieses Gehäuse.

., 15.12.2016
5 von 5 Gehäuse für Bildschirm

Ich habe vorher ein anderes Gehäuse gehabt und habe mich darüber geärgert das der Strom Pi nur mit ganz viel gebastel dort hinein passt und das man nur noch an die Speicherkarte kommt wenn man ihn komplett zerlegt.

Das alles is bei diesem Modell anders gelöst. Ein Handgriff und der Raspi is draußen. Alles in allem ok. Jetzt muss sich das Gehäuse nur noch in der Praxis bewähren.

., 13.03.2017
5 von 5 Sehr gut

Das Gehäuse ist einwandfrei verarbeitet. Das Pi und das Display wahren mit den beigelegten Schrauben einfach zu montieren. Das einzige was etwas negativ aufgefallen ist, dass es nicht möglich ist ein HDMI Kabel mit dem PI zu verbinden, da dort ein stück Plastik im Weg ist. Für unseren Zwek nicht hinderlich.

., 28.03.2017
5 von 5 1A Verarbeitet

Hatte mir vor dem kauf diverse Reviews und Kommentare in Foren, zu dem Gehäuse, angeschaut. Es sieht nicht nur super aus, es ist es auch. Die Verarbeitung ist spitze, hoffe, dass bald die anderen Gehäuseteile vom Hersteller auch hier verfügbar sind.

., 12.04.2017
4 von 5 super solide

schönes, solides Gehäuse. Alles passgenau und ordentlich verarbeitet. Clever das man Spielraum bei Gehäuseständer hat, d.h. verschiedene Aufstellmöglichkeiten und Festrschraubmöglichkeiten sind gegeben. Auch die Beilage eines Y-Kabels finde ich gut. Würde ich hier im Raspishop wieder kaufen.

P.S.:
Der Hersteller will ab Juni/Juli 2017 zwei alternative Deckel für die Rückseite anbieten, falls man Bedarf an mehreren pHats bzw. sonst noch mehr Platz benötigt.

., 23.04.2017
5 von 5 Smart Pi Touch Bewertung

Das Gehäuse ist stabil und sehr passgenau, leider muss ich mir jetzt aber Gedanken darüber machen, wie ich den HDMI-Anschluss wieder nutzen kann.

., 08.06.2017
5 von 5 gutes Gehäuse

Auszusetzen habe ich nur, dass man an die HDMI-Buchse beim Pi3 nicht heran kommt und der Wechsel der SD-Karte aufwändig ist. Vorteilhaft ist, dass die GPIO-Pins von außen gut erreichbar sind.

., 20.06.2017
Einträge 1 – 10 von 14

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.