Trix 23222 Personenwagen-Set M2 SNCB

160,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard Versand)
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 199,00 €
(Sie sparen 19.15%, also 38,10 €)
Hersteller: TRIX
Kategorie: Wagen
Artikelnummer: eb31178
GTIN: 4028106232220
Spur‍: H0
Wagentyp‍: Personenwagen
Epoche‍: III
Bahnverwaltung‍: SNCB
Innenbeleuchtung‍: Ja
Maßstab‍: 1:87
Abmessungen(LxBxH) ( Länge × Breite )‍: 305,00 × 149,00 cm

Für dieses Produkt erhältst du 160 Bonuspunkte im Wert von 1,60 €

Bonuspunkte Anleitung
Stk
Menge anfragen
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Trix 23222 Personenwagen-Set M2 SNCB
160,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard Versand)
Stk

Vorbild: 2 verschiedene Personenwagen Typ M2 der Belgischen Staatsbahnen (SNCB/NMBS). 1 Personenwagen Typ M2, A, 1. Klasse. 1 Personenwagen Typ M2, A5B5, 1./2. Klasse. Moosgrüne Grundfarbgebung. Betriebszustand der Epoche IIIa.
Modell: Separat eingesetzte, abgestufte Fensterrahmen. Beide Wagen mit serienmäßig eingebauter Innenbeleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED). Unterschiedliche Betriebsnummern. Beide Wagen einzeln verpackt, mit zusätzlicher Umverpackung. Gesamtlänge über Puffer 55,2 cm.

Ein Personenwagen-Set mit weiteren 4 Personenwagen des Typ M2 als Ergänzung finden Sie im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 23221. Die passende Dampflokomotive der Reihe 1 zur Bildung eines vorbildgerechten Personenzuges finden Sie im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 25480.

Dieses Personenwagen-Set finden Sie in Wechselstrom-Ausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 43547.

0

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufentscheidung:



Wir prüfen Bewertungen zu unseren Produkten vor der Veröffentlichung. Jede Bewertung wird individuell darauf geprüft, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich bei uns erworben hat und, ob diese vom inhaltlichen Kontext produktbezogen ist. Eine Freischaltung findet erst nach frühestens 24 h statt.

Kontaktdaten
Frage zum Artikel